PUTZ AUF GIPS-KALK-BASIS
RENOFIX 90 MÖRTEL FMIT PERLIT ZUM GRUNDIEREN UND FILZEN VON INNENWÄNDEN

Er wird als Filzmörtel für Innenwänden und Dachböden und auf alle Oberflächen wie Ziegel, poröse Ziegel, Betonblock sowie für rauen Beton verwendet. Für feuchte Oberflächen nicht geeignet.m Handbetrieb mischen Sie ca. 2 Minuten mit einem Handmixer einen Sack Renofix 90 mit 9-10 Litern sauberes Wasser bis Sie eine homogene Masse bekommen. Maschinell wird das Material mit der Putz-maschine Skure-Tech S4 vorbereitet. 

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 100 INNENPUTZ ZUM GRUNDIEREN UND GLÄTTEN VON WÄNDEN

Glättmörtel für äußere Wände und Dachböden, für alle normalen Oberflächen wie Ziegel, poröser Ziegel, Betonblock sowie für unglatten Beton. Es ist für nasse Zimmer nicht geeignet.Renofix 100 bereitet man mit der Hand oder maschinell vor. Im Handbetrieb mischen Sie ca. 2 bis 3 Minuten mit einem Mixer einen Sack des Materials mit 10 bis 11 Litern sauberem Wasser. Er wird maschinell mit der Putz-maschine Skure-Tech S4 vorbereitet.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 200 GLÄTTUNGSMATERIAL ZUM AUSGLEICH VON INNENWÄNDEN UND -DECKEN

Die Mischung zum Schleifen von bereits verputzten oder aus Gipskartonplatten gebauten Wänden. Ein Sack Renofix 200 wird mit 12-13 Liter Wasser angerührt. Reste 40 bis 50 Minuten streichfähig. Die Dicke des Putzes sollte 1-5 mm betragen. Die mit Renofix 200 verputzte Wand lässt 2,5 % Feuchtigkeit zu, muss aber vor dem Auftragen von Tapeten oder Farbe vollständig trocken sein. Die minimale Betriebstemperatur beträgt 5°C.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 202 GLET AUSGLEICHMASSE AUF KALKBASIS

Patiniermittel zum Glätten von zuvor mit Grundmörtel (Gips, Kalk, Zement) verputzten Innenflächen und Wänden mit Gipskartonplatten. Ein Beutel Renofix 202 wird mit 12-13 Liter sauberem Wasser gemischt und mit einem Mixer gemischt. Das Material wird sorgfältig verlegt, eingeebnet und geglättet. Vor dem Verkleben von Tapeten (Teppich) oder vor dem Streichen muss die Oberfläche vollständig trocken sein. Trocken lagern. Haltbarkeit: 6 Monate. Es sollte nicht unter einer Temperatur von +5°C verwendet werden. Halten Sie sich an die technische Anweisung.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 205 GLET MASSNAHMEN VON KALKBASIS ZUM NIVELLEREN

Patiniermittel zum Glätten von zuvor mit Grundmörtel (Gips, Kalk, Zement) verputzten Innenflächen und Wänden mit Gipskartonplatten. Ein Beutel Renofix 202 wird mit 12-13 Liter sauberem Wasser gemischt und mit einem Mixer gemischt. Das Material wird sorgfältig verlegt, eingeebnet und geglättet. Vor dem Verkleben von Tapeten (Teppich) oder vor dem Streichen muss die Oberfläche vollständig trocken sein. Trocken lagern. Haltbarkeit: 6 Monate. Es sollte nicht unter einer Temperatur von +5°C verwendet werden.Befolgen Sie die technischen Anweisungen.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 220 LEICHTERGRUNDPUTZ FÜR INNENWÄNDE MIT PERLIT

Das leichte Material mit Perlit auf Gipsbasis wird für Ausgleichen von Innenwänden und Dachböden verwendet. Er wird als Grundmaterial für Glätten aller Oberflächen wie Ziegel, poröse Ziegel, Betonblock sowie für rauen Beton verwendet. Er ist für feuchte Oberflächen nicht geeignet.Im Handbetrieb mischen Sie mit einem Handmixer einen Sack Renofix 220 mit 10-11 Litern sauberes Wasser. Maschinell wird das Material mit der Maschine Skure-Tech S4 vorbereitet.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick:


sqAlbanian