VERARBEITUNG TROCKENER DEKORATIVER PUTZFASSADEN
RENOFIX 360 MINERAL- STRUKTURDECKPUTZ (ABRIEB) FÜR INNENWÄNDE

(Veredelter) Strukturdeckputz (Abrieb) CR-CS II-W2 nach EN 998-1. Wird auf innere ände und Dachböden, auf Grundmörtel aus Zement, Gips und Kalk und auf vorher bearbeiteten Bauplatten (Gipskartonplatten) verwendet.Einen Sack Renofix 360 mit 7,5 – 8 Litern sauberem Wasser 2-3 Minuten mit einem Mixer mischen bis man eine homogene Masse erreicht. Während der Verwendung des gemischten Materials muss man es mehrmals mischen, damit die Granulation sich nicht ansetzt.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 370 MINERAL- STRUKTURDECKPUTZ (ABRIEB) FÜR WÄNDE

Industriell laut EN 998-1 vorbereiteter trockener Mörtel. Mineralischer, nicht hydrophober, Strukturdeckputz für Fassaden und innere Oberflächen auf Grundmörtel oder Mörtel für Wärmeisolation.Einen Sack Renofix 370 mit 6,3 – 6,7 Litern sauberemWasser bis eine homogene Masse erreicht. Nach der Mischung 10 Minuten stehen lassen und danach auf die Unterlage auftragen. mittels Quirl oder im Zwangsmischer mischen.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 700 MINERAL- STRUKTURMÖRTEL (ABRIEB) FÜR WÄNDE

Mineralisches Baumaterial für behagliches und gesundes Leben. Renofix 700 ist ein modernes mineralisches Baumaterial hoher Qualität. Strukturdeckputz für innen und außen zum Auftragen auf Oberflächen, die mit Grundmörtel oder Styropor bedeckt sind und die vorher auch mit Renofix 18 oder Renofix 5 Weiß bearbeitet worden sind.Einen Sack Renofix 370 mit 6,3 – 6,7 Litern sauberemWasser bis eine homogene Masse erreicht. Nach der Mischung 10 Minuten stehen lassen und danach auf die Unterlage auftragen. mittels Quirl oder im Zwangsmischer mischen

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles
RENOFIX 740 STRUKTURABRIEB FÜR AUßEN UND INNEN

Renofix 740 ist ein modernes mineralisches Baumaterial (Edelmörtel CS II W2, EN 998-1) mit hoher Qualität für innen und außen. Einen Sack Renofix 740 mit 6,3 – 6,7 Litern sauberemWasser mit einem Mixer mischen bis man eine homogene Masse erreicht. Nach 10 Minuten noch mal mischen. Das Auftragen des Materials erfolgt mit einem sauberen Glättbrett aus Stahl. Die Struktur des Mörtels erreicht man mit einem Filzbrett aus Styropor oder Plastik. Die Schichtdicke hängt von der Körngröße (Granulation) ab. Nicht bei Temperaturen unter +5 C verarbeiten. O Nicht mit anderen Materialien vermischen.

Technische Einweisung Sicherheitsliste Erklärung der Eigenschaften Zeige Alles

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick:


sqAlbanian